Bootsschule
BOOTSSCHULE

Sportbootführerschein See

schein_sbfsee.jpg

Wir sind die DSV- und VDS anerkannte Bootsschule in Rostock an der Ostsee, mit der Ausbildung zum internationalen Bootsführerschein.

 

Der amtliche Sportbootführerschein See ist eine gesetzlich vorgeschriebene Fahrerlaubnis für Schiffsführer auf Motorbooten und Segelbooten, mit einer Motorleistung mehr als 15 PS an der Antriebswelle, innerhalb der Seeschifffahrtsstraßen.

Unser Lehrgang dient der intensiven Prüfungsvorbereitung in der Theorie und der Praxis. Für den Lehrgang gibt es zwei Varianten:

Der Wochenend-Kurs beinhaltet die Theorievorbereitung von Freitagabend bis Sonntagmittag. Die Praxisausbildung findet zu Terminen Ihrer Wahl zwei Wochen vor der Prüfung statt. Die Prüfung wird in der Regel drei Wochen nach der Theorie absolviert. Sollten Sie vor der Prüfung noch einzelne Theoriestunden buchen, so können sie diese Termine jederzeit mit uns vereinbaren.

Der Wochenkompakt-Kurs beinhaltet sowohl die Theorie und Praxis, als auch die Prüfung, innerhalb einer Woche! Die Theorie erfolgt über einen höheren Stundenumfang von Montag bis Mittwoch. Der Donnerstag steht für die Praxisausbildung zur Verfügung, während am Freitag Konsultationen und Praxiszusatzstunden erfolgen. Am Sonnabend kann die Prüfung abgelegt werden.

Einsteiger in den Wassersport, die ab der Saison 2013 ohne Sportbootführerschein erste Erfahrungen auf dem Wasser erwerben möchten, haben die Möglichkeit, auf freiwilliger Basis praxisorientierte Einsteigerkurse zu belegen, in denen rudimentäre Grundkenntnisse in Theorie und Praxis vermittelt werden sollen.
Die Kursteilnahme und die von Ihnen erworbenen Fähigkeiten werden Ihnen durch die Erteilung des -Sportbootzertifikat Motor bis 15 PS- bestätigt.

Bei Fragen rufen Sie uns einfach an oder nutzen unser Kontaktformular.

 

Tel.: +493812009555

 

Termine und Preise