Bootsschule
BOOTSSCHULE

Sportküstenschifferschein

schein_sks.jpg

Wir sind die DSV- und VDS anerkannte Bootsschule in Rostock an der Ostsee, mit der Ausbildung zum internationalen Bootsführerschein.

 

Der Sportküstenschifferschein ist ein amtlicher, empfohlener Führerschein zum Führen von Segel- oder Motoryachten in Küstengewässern. Es handelt sich, außer beim gewerbsmäßigen Betrieb, um einen freiwilligen Schein. Der Schiffsführer erhält mit diesem Schein Befähigung eine Yacht bis zu einem Abstand von 12sm von der Festlandküste zu führen.

Die Prüfungsvorbereitung für den SKS-Schein beinhaltet eine Theorie- und Praxisausbildung. Der Lehrgang setzt die Kenntnisse des SBF See voraus. Der Theorieunterricht findet als Wochenkompakt-Kurs über 8 Tage, oder als Modular-Kurs für in den Modulen Navigation I und II,  Wetterkunde, Gesetzeskunde und Seemannschaft statt.

Die Praxisausbildung kann als Wochentörn, bzw. in einzelnen Segelstunden auf unserer oder der eigenen Segel- oder Motoryacht erfolgen. Die Praxisausbildung unter Segel setzt die Kenntnisse des Segelgrundkurses voraus. Wir empfehlen vor der Praxisausbildung an einem Meilentörn teilzunehmen, um Erfahrung im Umgang mit einer Yacht zu sammeln.

 

Bei Fragen rufen Sie uns einfach an oder nutzen unser Kontaktformular.

 

Tel.: +493812009555

 

Termine und Preise