Surfen
SURFEN

Wellenreiten

Lassen sie sich vom Surfvirus anstecken am traumhaften Warnemünder Strand! Lernen sie die Grundlagen des Wellenreitens von geschulten Trainern auf leichten Softdeck-Boards!

Haben sie schon einmal am Strand gestanden und die brechenden Wellen beobachtet? Haben Sie sich schon mal gefragt, woher sie kommen und wie sie entstehen? Haben sie in sich ein neues, unbekanntes, verlockendes Gefühl gespürt? Ein Gefühl, das sie nicht mehr losgelassen hat? Dann waren sie vielleicht zum ersten Mal in ihrem Leben gestoked. Sie haben das Gefühl erlebt, das unzählige Surfer weltweit verbindet und nach dem sie immer wieder suchen.

Durch starke Winde entstehen surfbare Wellen in der Bucht von Warnemünde. Hinzu kommen die in Deutschland einzigartigen Fährwellen, die alle zwei Stunden durch die Fähren aus Dänemark verursacht werden. Die Wellen laufen bis zu einer halben Stunde. In der Regel erreichen sie eine Höhe zwischen 50cm und 150cm - also die perfekte Höhe zum Wellenreiten lernen.

Die Kurse finden am Strand von Warnemünde mit unserem Partner HW-Shapes statt. Für den Einsteigerkurs sind keinerlei Vorkenntnisse nötig. Unsere Trainer vermitteln ihnen die folgenden Inhalte:

• Wellenkunde
• Boardkunde
• Aufwärmtechniken
• Paddel- und Aufstehtechniken
• Sicherheits- und Verhaltensregeln
• Durchtauchtechniken
• Weißwasserwellen surfen

Nach Abschluss des Kurses sind sie in der Lage, selbstständig mit dem Wellenreit-Equipment umzugehen und sindd die ersten Wellen gesurft. Was jetzt zählt ist Übung. Sie können sich nach dem Kurs eigenes Material zulegen oder etwas ausleihen.

Dauer des Kurses: 2 Stunden + 1 Stunde Materialverleih

Kursgröße: max. 6 Schüler pro Trainer

In der Kursgebühr enthalten ist die Miete für Board, Neoprenanzug und -schuhe für die Dauer des Kurses. Dieses Material ist Vollkasko versichert.

 

Termine und Preise